Ernest Hiltenbrand


Ernest Hiltenbrand

Weidstrasse 14     CH- 8542 Wiesendangen

­+41 52 337 16 63                                               

hiltenbrand@bluewin.ch

www.hiltenbrand.ch

www.hiltenbrand-art.ch

www.youtube.com/hiltenbrandmusic

www.porterpin.ch

 Ernest Hiltenbrand, Jahrgang 1945, ist im elsässischen Strasbourg (Frankreich) geboren und aufgewachsen. Von seinem Vater, einem Photograveur, erbte er die Liebe zur Kunst. Er erlernte den Beruf des Kunstglasers. Als solcher wirkte er in den nächsten Jahren an zahlreichen Neugestaltungen und Restaurationen mit; unter anderem auch am  berühmten Strassburger Münster, der Cathédrale Notre-Dame.

 

Gleichzeitig studierte der vielseitige Künstler am Conservatoire de musique de Strasbourg Horn und musizierte danach im französischen Armeespiel und in Quito (Ecuador), bevor er 1968 in Winterthur beim „Musikkollegium Winterthur“ erfolgreich vorspielte; diesem Orchester gehörte Ernest Hiltenbrand während den letzten fast 40 Jahren an.

 

Heute ist der Kosmopolit Ernest Hiltenbrand im zürcherischen Wiesendangen (Schweiz) als freischaffender Kunstmaler und Komponist tätig.  Als Maler fertigt er zumeist grossformatige Ölbilder an, da ihm Ölfarben bei seiner Arbeitsweise entgegen kommen. Stilistisch deckt der Künstler ein weites Feld ab. Abstrakten Werken stehen „sakrale“ Bilder gegenüber, welche archaische Innenräume zeigen, wie man sie von mittelalterlichen Kirchen kennt.

Seine Werke befinden sich in Privatsammlungen und sind zudem ständig in Galerien  und Ausstellungsräumen in Frauenfeld, Möbel Tino Wohndesign und Hunzenschwil (Lenzburg) art gallery Porter&Pin zu sehen.

 

 

 

hiltenbrand@bluewin.ch

www.hiltenbrand.ch

www.hiltenbrand-art.ch

www.youtube.com/hiltenbrandmusic

 

 

 


 

Born in 1945 in Strasbourg (France), Ernest Hiltenbrand studied classical music and mastered in stained-glass art. In the early stages he worked as a stained-glass maker, afterwards he dedicated many years to the Symphony Orchestra of Winterthur (Switzerland), where he played the french Horn.

Today, he is a fulltime Painter and Music Composer. His main artwork is in oil on canvas, mostly large size. A lot of his paintings are located in national and international private art collections. E. Hiltenbrand regularly goes puplic with exhibitions

His work is also represented at the 

 

Kulturort Uferzone

Theiligerstrasse 59

8484 Theilingen

Telefon 052 536 02 77

eMail info@ufer-zone.ch

www.ufer-zone.ch